Lesen, um davon zu erzählen. Interview mit dem Kooperationspartner Papierstau Podcast

Den Deutschen Buchpreis für die Ohren – detektor.fm veröffentlicht täglich eine Leseprobe der 20 nominierten Titel. Wer sich mehr für eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den Romanen interessiert, ist beim Podcast Papierstau genau richtig. Robin Schneevogt, Meike Stein und Anika Falke laden wöchentlich eine Folge hoch, in der sie jeweils fünf nominierte Bücher besprechen. Ein hohes Pensum – an das die drei Podcaster*innen gewöhnt sind. Was motiviert sie, so viel zu lesen und darüber zu sprechen? Wir haben bei Robin Schneevogt und Meike Stein nachgefragt.

(mehr …)