Schlagwort: Buchpreisblogger

#buchpreisbloggen: intellectures über „Die Unschärfe der Welt“ von Iris Wolff

Blogger und Journalist Thomas Hummitzsch ist begeistert von Iris Wolffs hochpoetischem Buch „Die Unschärfe der Welt“, das für ihn die Entdeckung des Herbstes ist. Was diesen Roman auszeichnet, beschreibt er in seinem Beitrag für das #Buchpreisbloggen!

(mehr …)

Buchpreisbloggen 2020: leaf and literature, booksandnotes, Crow and Kraken, Die lesende Käthe und Pinkfisch

Runde zwei für unsere Vorstellung der diesjährigen Buchpreisblogger*innen – erneut mit tollen Literaturempfehlungen! (mehr …)

Buchpreisbloggen 2020: Wortgelüste, Emilia von Senger, KainUndAbel, Fräulein Julia und intellectures

20 Buchpreisblogger*innen werden den Deutschen Buchpreis 2020 begleiten. In vier Posts werden wir sie euch ausführlich vorstellen – ganz besondere Lieblingsbücher inklusive! Den Anfang machen Wortgelüste, Emilia von Senger, KainUndAbel, Fräulein Julia und intellectures. (mehr …)

Die Buchpreisblogger*innen für den Deutschen Buchpreis 2020

Seit vielen Jahren begleiten Bloggerinnen und Blogger den Deutschen Buchpreis, lesen und kommentieren die nominierten Romane. Vergangenes Jahr gab es eine große Änderung: Erstmals waren es 20 statt nur sechs Blogger*innen, die je eins der 20 Bücher der Longlist zugelost bekamen. Eine Neuerung, die so gut funktioniert, dass sie in diesem Jahr wiederholt wird. (mehr …)