Kategorie: Buchpreisblogger

#buchpreisbloggen: Foejetong über „Goldene Jahre“ von Arno Camenisch

Einen Heimat-, nein, einen Kioskroman hat Arno Camenisch mit „Goldene Jahre“ geschrieben. Magdalena von

Foejetong hätte sich allerdings mehr Konflikte gewünscht. Was passiert oder nicht passiert, könnt ihr hier nachlesen.

(mehr …)

#buchpreisbloggen: leaf and literature über „Herzklappen von Johnson & Johnson“ von Valerie Fritsch

Leaf and literature hat im Rahmen von #buchpreisbloggen „Herzklappen von Johnson & Johnson“ von Valerie Fritsch gelesen – das in ihren Augen zu Recht für den Deutschen Buchpreis nominiert ist.

(mehr …)

#buchpreisbloggen: Carina Zacharias über „Die Dame mit der bemalten Hand“ von Christine Wunnicke

Ein rundum gelungenes Buch, aber mit zu gestelzter Sprache: Booktuberin und Autorin Carina Zacharias hat „Die Dame mit der bemalten Hand“ von Christine Wunnicke gelesen.

(mehr …)

Buchpreisbloggen 2020: leaf and literature, booksandnotes, Crow and Kraken, Die lesende Käthe und Pinkfisch

Runde zwei für unsere Vorstellung der diesjährigen Buchpreisblogger*innen – erneut mit tollen Literaturempfehlungen! (mehr …)